DMEXCO: Künstliche Intelligenz mischt die Branche auf

In den vergangenen Jahren stetig gewachsen, ist die Dmexco als Leitmesse für die digitale Wirtschaft mittlerweile zum festen Ankerpunkt nicht mehr nur im Terminkalender von Marketingagenturen und Sales-Abteilungen geworden, sondern von allen, die in der digitalen Welt etwas unternehmen, anbieten, verkaufen und entwickeln. 1.100 Aussteller, mehr als 570 internationale Top-Speaker und 40.700 Fachbesucher: Als internationaler […]

Bosnien – Land eines europäischen Islam?

In Bosnien und Herzegowina ist der Islam neben dem Christentum seit Jahrhunderten Teil des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens. Das wird besonders bei einem Spaziergang durch die Altstadt von Sarajevo deutlich. Doch erkennt man bei näherer Betrachtung gleich zwei Arten des Islam in Bosnien: den mehrheitlich moderaten sowie den streng-konservativen. Zu diesem Thema habe ich eine […]

Trekking-Tour durch die arabische Wüste

Über steinige Wanderwege durch die Wüste Jordaniens. Auf dem Rücken nur ein Rucksack vollgepackt mit Wasser, Hummus und Falafeln. Entlang der trockenen Landschaften erblickt man plötzlich tropische Oasen, mitten in der Wüstenlandschaft. Der Wasserfall fällt herab, grüne Palmen klettern die Steinwände hinauf und rosa Blüten verzieren das Tal. Im Wadi Assal (Tal des Honigs) liegt eine der vielen Wanderrouten, die […]

Martin Schulz sucht und findet einen Sündenbock

Ständig wird der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gefragt, woher der ganze “Hype“ um seine Person kommt? Die Sozialdemokraten nennen ihn erwartungsvoll „Unser Sankt Martin“. „Ich habe den nicht erfunden, das ist ein Phänomen der Medien“, sagt der Kanzlerkandidat im Interview mit der Berliner Morgenpost. Nun muss Schulz aufpassen, dass die hohen Erwartungen durch den Negativtrend nicht zum […]

Politik wagen!

Vielen von uns geht die aktuelle politische Situation in Deutschland, Europa und der Welt gegen den Strich. Kein Wunder also, wenn sich viele fragen: Warum soll ich mich politisch engagieren? Wozu brauche ich die Demokratie? Und kann ich überhaupt etwas an der aktuellen politischen Lage ändern? Die Antwort darauf fällt relativ kurz und deutlich aus: JA! Wir können fernab von Facebook-Posts und […]

Wie gelingt „Integration“ in Bayern?

Die CSU ist der festen Überzeugung, dass die Integration in Bayern gelingt. Auf einer Podiumsdiskussion des Arbeitskreises für Migration und Integration der CSU wurde der Frage nach nachgegangen, was Politik und Gesellschaft für eine bessere Integration tun können?  Vor der eigentlich Diskussion, wurden zunächst die Fakten vorgestellt: Bayern hat bundesweit die höchste Erwerbsquote von Menschen […]

In Strauß´Tradition

Horst Seehofer will es nun doch noch einmal wissen. Der 67-Jährige wird in diesem Herbst erneut als CSU-Vorsitzender und im September 2018 erneut als Ministerpräsident kandidieren. Es wäre seine dritte Amtszeit als bayerischer Regierungschef. Dabei hatte Seehofer eigentlich schon seinen Rückzug angekündigt. Aber was heißt das schon? Als die Meldung am Sonntagabend durchsickerte, gab es […]

Das böse N-Wort

Wenn andere Länder mit Deutschland streiten, muss man meist nicht lange warten, bis einer das »N-Wort« benutzt. Berlin arbeitet mit den alten Nazi-­Methoden, schimpfte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. „Deutschland missachtet die Meinungsfreiheit, indem es türkischen Ministern verwehrt, in Deutschland für eine Verfassungsänderung zu werben“, sagte Erdogan. Er selbst, schob er anmaßend hinterher, wird in […]

Humanitäre Intervention im staatlichen Eigeninteresse

Ein Essay zum Fach „Politische Gewalt“ – Altman und Wellman kritisieren in ihrem Essay zum Thema „From Humanitarian Intervention to Assassination: Human Rights and Political Violence“ in Kapitel III „Wars of Independence“ die internationalen Institutionen, dass sie zu sehr von „national geopolitical interests“ (Altman/Wellman 2016: 249) getrieben werden und dadurch nicht geeignet sind, über militärische Eingriffe […]

Rivalitäten im Fußball

Nichts ist aufregender als ein Derby. Wenn die Emotionen nicht mehr zu bremsen sind und die Angst einen umklammert, beim bloßen Gedanken an eine Niederlage gegen den Erzrivalen. Oh mein Gott, die Scham wäre unendlich! Und bei einem Sieg? Tja, dann kennt die Freude keine Grenzen. Da stolziert man angehobenen Hauptes durch die Straßen, als ob man der […]